Heisse erotische Träume

Heisse erotische Träume

saboom Mia, ein gerade einmal 20 jähriges, geiles Ding hat den ganzen Tag bei heisse Fuck Games vor der Konsole verbracht und sich anschliessend auf Xhamster noch einige versaute Videos reingezugen.

Im Bett war an Schkaf nicht zu denken. Langsam giltt ihre Hand vom Fuß beginnend an der Seite hinauf. Sie spürt die nackte Haut, und danach den samtenen Stoff des weinroten Nachthemdes, der sich locker an die weichen Kurven anschmiegt. Durch die Handbewegung wird er leicht nach oben geschoben. Nun spüren sie, wie sich die nackten Schamlippen leicht gegen die Matratze drücken. Eine lüsterne Vorfreude durchzuckt den Körper. Fast schämend ob der eigenen Sexualität drück sie ihr Becken etwas fester gegen das Bett und spürt die süßen Wogen der Lust leicht durch den Körper schießen.

Die Phantasie erwacht nun zu regem Leben und liefert in schneller Folge ein buntes Wirrwarr erotischer Bilder und Gedanken, das nicht mehr loslässt.

Sieu hast es gar nicht bemerkt, wie sich die Hand zwischen den Beinen verirrt hat und in leichten Kreisbewegungen sanft den Kitzler massiert. Die Finger fahren nun weiter nach unten und spürsen die feuchten Schamlippen. Der herbe Geruch der Sexualität steigt in die Nase, und sie beginnt sich härter zu reiben.

Nun zuckt der Körper auf, das Becken schnellt hoch und die Finger werden durch die Scheidenmuskeln wellenförmig wieder und wieder zusammengepresst, während ein gewaltiger Orgasmus den Körper durchzuckt. Sie gibt sich diesem völlig hin und lechzt nach einer echten scharfen Begegnung, willst einen geilen Stecher berühren, in den Armen halten, in sich spüren.

Menü schließen